Campingaz Gasgrill Adelaide Im Test

Der Campingaz Adelaide besitzt ein einzigartiges Design und wird zudem zu einem äußerst günstigen Preis angeboten.

Campingaz Gasgrill El Prado Im TestEin guter Grund einmal zu testen ob der Grill auch in puncto Leistung und Handhabung überzeugen kann.

Die Anzahl der Einzelteile ist überschaubar und der Aufbau gestaltet sich dank der gut bebilderten Anleitung sehr einfach.

Innerhalb von etwa einer Stunde hatten wir den Grill fix und fertig aufgebaut.

Alle Einzelteile sind sehr gut und solide verarbeitet und der Grill macht im zusammengebauten Zustand einen sehr stabilen Eindruck. Das Teil lässt sich problemlos rollen und macht auch optisch einen erstklassigen Eindruck.

Die wichtigsten Produktdetails:

  • Maße: 112 x 47 x 113 cm (BxTxH)
  • Gewicht: ca. 25 kg
  • Grillfläche: ca. 53 x 33 cm in 91 cm Höhe
  • Warmhalterost: 43 x 20,5 cm
  • Leistung: 6 kW, 1 Stahlbrenner
  • Gasverbrauch: 437 g/h

.

Handhabung & Bedienung des Gasgrills

Der Campingaz Adelaide lässt sich auch von Anfängern absolut problemlos bedienen. Die beiden Roste aus Email werden durch die beiden Brennerschleifen gleichmäßig erwärmt und lassen sich getrennt voneinander steuern.

Besonders praktisch sind auch die herausziehbaren Auffangschalen. Aufgrund der intelligenten Lochung fangen diese das gesamte Fett auf, sodass kein Fett auf den Brenner tropfen kann.

Positiv ist zudem dass sich die Möglichkeit eine Gasflasche direkt auf dem Transportwagen abzustellen. Ein Manko sind die etwas kleinen seitlichen Auflageflächen. Diese könnten etwas größer und zudem klappbar sein.

Das Grillen gestaltet sich mit dem Gasgrill wirklich äußerst einfach. Das Fleisch wird schön zart gebraten und besitzt ein schönes Grillmuster. Auch die Grillkartoffeln waren in unserem Test sehr schnell fertig und geschmacklich einwandfrei.

Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass der Grill dank einer neuen Technologie rund die Hälfte weniger Gas verbraucht als andere.

Reinigung des Campingaz Adelaide

Ein wichtiger Punkt beim Grillen ist eine möglichst einfache Reinigung. Dies wurde beim Gasgrill Adelaide sehr gut gelöst.

Die beiden Roste passen sowohl ohne Probleme in ein Spülbecken und können da sie vollständig emailliert sind auch in der Spülmaschine gereinigt werden. Die Auffangschalen lassen sich unter fließendem Wasser ebenfalls schnell und einfach reinigen.

.

Fazit zum Test

Wenn Sie einen preisgünstigen und optisch schönen Grill suchen, der zudem noch einen erstklassigen Grillgenuss bietet, dann sind Sie mit dem Campingaz Adelaide wirklich bestens bedient.

Das Gerät überzeugt durch seine einfache Bedienung und bietet auch bisher überzeugten Holzkohlegrillern einen überzeugenden Grillgenuss. Die etwas kleinen seitlichen Ablageflächen lassen sich anhand des günstigen Preises sowie der anderen Vorteile dabei leicht verschmerzen.

Das Modell ist sicherlich kein high-end Produkt, für die schmale Geldbörse und funktionalen Grillspaß ist der Adelaide jedoch absolut ausreichend.

> HIER Zum Angebot…

.

Einen Gesamtüberblick über alle Bestseller finden Sie im Vergleich der besten Gasgrills…

.

Weitere Tipps & Tests: